Porträt

/Porträt
Porträt2018-08-06T22:16:14+00:00

Über Mirko Partschefeld

Mirko Partschefeld verbindet seit vielen Jahren erfolgreich Wirtschaft und Medien. Nach seiner Banklehre und dem Germanistikstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München arbeitet er seit 2003 als freiberuflicher Lektor für Agenturen, Verlage und Direktkunden.

Als „Lectorare“ ist er mit seinem Team auf die sprachliche Optimierung und Übersetzung von Texten aus den Bereichen Unternehmenskommunikation, Marketing, Werbung sowie Wirtschaft und Finanzen spezialisiert.

Im Mittelpunkt der Qualitätssicherung steht die Kommunikation. Diesem Thema hat sich Mirko Partschefeld verschrieben. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann absolvierte er in München das Abitur auf dem wirtschaftlichen Zweig. Bereits während des Studiums der Neueren Deutschen Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität in München sammelte der Sprachfreund zahlreiche Erfahrungen in den unterschiedlichen Bereichen der Medienbranche, unter anderem bei Verlagen, Medienagenturen und EDV-Unternehmen. Seine anschließende Selbstständigkeit ab 2003 vereinte die beiden Schwerpunkte Wirtschaft und gutes Deutsch. Bereits wenige Jahre nach ersten Aufträgen im Bereich Lektorat gelang die Spezialisierung in den Bereichen Unternehmenskommunikation sowie Wirtschaft und Finanzen, aus der sich das heutige Dienstleistungsangebot unter dem Namen „Lectorare“ formierte. In der folgenden Zeit entwickelte sich das Lektorat zu einem crossmedialen Kommunikationsdienstleister mit einem veritablen Kundenstamm und vielen bekannten/öffentlichkeitsstarken/präsenten Projekten.

Über Lectorare

Lectorare versteht sich als Korrektur- und Lektoratsservice für Unternehmenskommunikation in den Sprachen Deutsch und Englisch. Als Spezialisten für hochwertige Unternehmenskommunikation optimieren wir Broschüren, Finanzberichte, Handbücher, Kataloge, Produkttexte, Zeitschriften, Websites und Bewerbungsunterlagen (Word, PDF, PowerPoint).